default_mobilelogo

Landwüst - bekannt durch sein Freilichtmuseum

Im Jahre 1968 als Bauernmuseum von Walter Wunderlich gegründet,wurde die Einrichtung bereits anfangs der 1970er Jahre zum Freilichtmuseum erweitert. Mehr als 12000 Sachzeugen geben einen Einblick in das Leben der vogtländischen Landbevölkerung des 19-20ten Jahrhunderts.

 

Text/Fotos: P. Weidenmüller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.